Erfahrungsbericht Sanyo Eneloop Akku

Category : Blog · by Aug 30th, 2014

Ihr kennt das. Man bereitet sich auf ein Shooting vor, und sei es nur eine kleine private Feier. Man denkt an alles. Voller Akku für die Kamera, alle Objektive sauber und geputzt, alle Filter eingesteckt, Blitzgerät mit frisch geladenen Akku´s eingepackt und los. Angekommen beim Shooting geht es auch gleich zur Sache und ZACK, sind die ersten 200 Fotos im Kasten.

Man hat probiert, das Licht studiert, sich eingespielt und die richtig guten Bilder können jetzt geschossen werden. Was mir dann meistens passiert ist, dass die Akku´s im Blitzgerät schnell leer geschossen sind.

Aber man liest in jedem Forum und bei nahezu allen Nachfragen nur eine Empfehlung: “Eneloops”! Die Sanyo Eneloops von Panasonic stehen in dem Ruf, die besten Akkus auf dem Markt zu sein und das aufgrund der langsameren Entladungsdauer gegenüber der Konkurrenz.

Ich muss sagen, diese Akkus sind wirklich sehr gut. Ich bin zufrieden mit den Eneloops und kann sie ruhig weiter empfehlen.

8er Pack Eneloop Akkus Mignon AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen – Neueste Version

 

SHARE :

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *